Aktuelles

Nur ein Wort? Diagnostik und Therapie von Wortabrufstörungen bei Kindern und Erwachsenen

Von den vielen Einsendungen hat das Herbsttreffen-Team den besten Vorschlag gewählt: »Nur ein Wort? Diagnostik und Therapie von Wortabrufstörungen bei Kindern und Erwachsenen«. Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben!

Die Programmplanungen sind in der Endphase. Bald öffnet die Anmeldung. Abstracts können bereits eingereicht werden.

Titel für das 13. Herbsttreffen gesucht – Kreativ sein und gewinnen

Welchem Schwerpunktthema wird sich wohl das nächste Herbsttreffen widmen? Wir lüften das Geheimnis: Es wird sich alles um Wortfindungsstörungen drehen. Dieses Thema wird sowohl aus neurologischer Perspektive als auch aus Sicht des Spracherwerbs beleucht.

Was aber noch fehlt, ist ein Titel – und hier können sich alle beteiligen! Wir suchen den besten Titel für das diesjährige Herbsttreffen. Diese Mühe soll natürlich nicht umsonst sein. Der beste Vorschlag wird der offizielle Herbsttreffen-Titel 2019 und neben dem Ruhm kann die Gewinnerin oder der Gewinner kostenlos am 13. Herbsttreffen teilnehmen.

Vorschläge können bis zum 5. Mai auf der vpl-Facebook-Seite als Kommentar eingereicht werden oder auch direkt per E-Mail an team@herbsttreffen-patholinguistik.de.

Das Team freut sich über eine rege Beteiligung und viele Vorschläge.

Wahl des Titels für das 13. Herbsttreffen

Die Planung für das 13. Herbsttreffen beginnt

Anfang Februar trifft sich das neue Team und plant das 13. Herbsttreffen Patholinguistik 2019.

Eindrücke vom 12. Herbsttreffen

Der Bericht mit Fotos vom 12. Herbsttreffen ist online.
Das Herbsttreffen 2019 findet voraussichtlich am 16.11. statt.

Herbststimmung am Morgen des 12. Herbsttreffens