Startseite

17. Herbsttreffen Patholinguistik

Das 17. Herbsttreffen Patholinguistik der Universität Potsdam findet am Samstag, den 18.11.2023, online statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Infos dazu finden sich unter Aktuelles.

Das Organisationsteam für 2023 besteht aus Studierenden und Absolvent:innen des Studiengangs Patholinguistik:

  • Hanna Wunderlich
  • Sarah Düring
  • Sarah Tan
  • Judith Heide

Über das Herbsttreffen

Seit 2007 organisiert die Universität Potsdam (Studiengang Patholinguistik) in Kooperation mit dem Deutschen Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie e.V. (dbs) bzw. bis 2021 mit dem Verband für Patholinguistik e.V. (vpl) jährlich das Herbsttreffen Patholinguistik. Es dient als Fortbildungs- und Informationsveranstaltung nicht nur für Studierende und Absolvent:innen des Studienganges, sondern für alle Sprachtherapeut:innen sowie für Interessierte. Jedes Jahr hat das Herbsttreffen einen anderen Themenschwerpunkt.

Zusätzlich zu den Vorträgen zum Schwerpunktthema werden Vorträge aus der patholinguistischen Forschung im »Spektrum Patholinguistik« und seit 2015 auch Kurzworkshops angeboten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eigene Arbeiten als wissenschaftliches Poster aus dem Bereich der sprachtherapeutischen Forschung und Praxis einzureichen.

Die Vorträge und Poster-Abstracts erscheinen als Tagungsband in der Reihe »Spektrum Patholinguistik« beim Universitätsverlag Potsdam.

Tagungsberichte der vergangenen Herbsttreffen

Aktuelles

17. Herbsttreffen Patholinguistik am 18.11.2023 online

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zum 17. Herbsttreffen Patholingustik ein, das am Samstag, 18. November 2023, von 9:00 – 17:30 Uhr online via Zoom stattfinden wird.

Die Programmplanung befindet sich noch in den letzten Zügen, aber das Schwerpunktthema können wir schon verraten:

Wir verstehen uns – Sprachverständnistherapie bei Kindern und Erwachsenen

Wir freuen uns auf vier Hauptvorträge zur Therapie von Sprachverständnisstörungen bei erworbenen und entwicklungsbedingten Sprachstörungen. Außerdem sind Impulsvorträge und eine Diskussionsrunde zum Thema Praktikum geplant und natürlich sind auch Workshops und eine Posterausstellung wieder Teil des Programms.


Wir freuen uns, wenn Sie sich den 18. November für das Herbsttreffen freihalten und interessierte Kolleg:innen auf die Veranstaltung aufmerksam machen. Das Programm, die Möglichkeit zur Anmeldung und den Call for Poster veröffentlichen wir in den nächsten Wochen.

Logo Herbsttreffen Patholinguistik

Tagungsband vom 15. Herbsttreffen erschienen

Der Tagungsband des 15. Herbsttreffens vom 20.11.2021 ist in der Reihe »Spektrum Patholinguistik« erschienen und ab sofort als Download kostenlos verfügbar!

Er beinhaltet alle Beiträge zum Schwerpunktthema »Interdisziplinär (be-)handeln: Multiprofessionelle Zusammenarbeit in der Sprachtherapie« sowie die der Posterpräsentation zu verschiedenen Themen aus der sprachtherapeutischen Forschung und Praxis.

Die gedruckte Ausgabe (ISBN: 978-3-86956-542-2) kann über über den Buchhandel bezogen werden.

Spektrum Patholinguistik Band 15, Tagungsband vom 15. Herbsttreffen Patholinguistik 2021
Cover des Tagungsband 15

Kontakt

Bei Fragen oder Problemen kontaktieren Sie uns einfach über das folgende Formular. Wir versuchen so schnell wie möglich zu antworten.